AGB Yogaland (Energieland GmbH)

1. Anmeldung

Für eine Schnupperlektion, ein Yoga Abo oder eine Kursanmeldung ist eine schriftliche Anmeldung via Webseite oder SMS/What's App erforderlich. Anmeldungen sind verbindlich. Mit Absenden des Anmeldeformulars werden die AGB's akzeptiert.  Die Teilnahme an den Yoga-Kursen geschieht auf eigene Verantwortung der Teilnehmer/innen. Bei Unsicherheiten klären Sie diese bitte vor Anmeldung.

 

2. Teilnahmegebühren

Schnupperlektionen und Einzelstunden sind online oder direkt bei Besuch der Lektion in bar oder per Twint zu bezahlen. Abos können online oder per Rechnung innerhalb von 14 Tagen beglichen werden. Dier 10er Abos sind während  3 Monaten gültig. Bei Ausstieg vor Ende des Abos erfolgt keine Rückzahlung.

Die Kosten für Yogastunden (60/70min) betragen: CHF 33.- bei Einzellektionen / CHF 280.- für 10er Abo (gültig während 3 Monaten)
Schnupperlektionen kosten CHF 20.-.
 

 

3. Teilnahmefähigkeit

Die Teilnahme an den Yoga Kursen von Yogaland geschieht auf eigene Verantwortung. Bei allen Kursen wird von einer normalen psychischen und physischen Belastbarkeit ausgegangen. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen klären Sie bitte vorher mit dem Arzt ab, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind und informieren Sie die Kursleitung. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung. Den  Anweisungen der Lehrperson ist folge zu leisten. Bei Schmerzen oder Unwohlsein, beenden Sie die Übung bitte umgehend. Falls Sie zu sehr ausser Atem kommen setzen Sie die Übung aus und ruhen Sie sich aus. Akzeptieren Sie ihre momentanten Grenzenen. Ruhen Sie sich bei Grippe oder Erkältung zu Hause aus und holen Sie die verpasste Stunde später nach. Vor der Yogalektion sollte wenn möglich nichts Grosses gegessen werden. Yoga ist eine Lebensphilosophie, bei welcher es darum geht, sich Gutes zu tun, abschalten zu lernen und im eigenen Tempo zu arbeiten. Seien Sie achtsam zu sich selbst.

 

4. Haftung

Die Nutzung der Angebote von Yogaland in den Räumlichkeiten von Yogaland / Familie + erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Yogaland übernimmt keinerlei Haftung für die von Teilnehmern mitgebrachten Wertgegenstände.

 

5. Kursorganisation

Die Yoga-Lektionen und Meditationsreisen finden wöchentlich statt und dauern 70 Minuten / 60 Minuten. Die Kurse finden in den Räumlichkeiten von Yogaland / Familie+ statt. Im Falle von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung der Kursleiterin wird versucht, eine Vertretung zu finden. Der Ausfall einer Lektion berechtigt die Teilnehmer nicht zu einer Kürzung der gezahlten Beiträge. An gesetzlichen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten / Neujahr finden keine Kurse statt. Yogamatten stehen zur Verfügung.

 

6. Kündigung

Bei Ausstieg/Abbruch, gleich welcher Ursache,  vor Ablauf des Abos erfolgt keine Rückzahlung, außer es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Bei Nichterscheinen oder Krankheit von weniger als 4 Wochen ist die gesamte Abogebühr zu zahlen, außer es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt.

Bei längerdauernder Krankheit kann das Abo gegen vorweisen eines Arztzeugnisses verlängert werden.

 

7. Allgemein

Änderungen und Ergänzungen dieser AGB's bedürfen der Schriftform.